Rezept

Video: Chili con Metal


Screenshot aus dem Süß-Sauer-Chili-Metal-Video

Hier kommt mein Soßen-Upgrade. Nachdem ich nun seit Jahren immer wieder große Rationen Chili-Soße für den privaten Verzehr eingekocht und stets am Rezept gefeilt habe - sei es bewusst, oder in Freestyle-Manier - bin ich mit meinem aktuellsten Anlauf vermutlich nahe am Ziel angekommen. Und weil mir das Zeugs nun so sehr mundet, habe ich der Aktion eine knapp zweiminütige Verfilmung spendiert. Watch!



FirstPilz: Chaos-Sud bei der Profi Cook Premiere


Zumindest hab ich ein Ergebnis. Links blubbern 15 Liter Untergäriges, rechts fünf Liter obergäriges Bier.
Ich hab mich nach dem Profi Cook Umbau endlich getraut, mein erstes eigenes Bierrezept zu brauen. 20 Liter Pils sollten es werden - jedenfalls passt es den Kennzahlen nach am besten in diese Kategorie. Alles war fein säuberlich geplant. Doch der Profi Cook selbst, einige kleinere Unfälle sowie eine spontane Rezeptvariation haben den Brautag in eine schweißtreibende Angelegenheit verwandelt. Alle Pannen sowie das Rezept gibt's hier.


Wenn das Churro schon vor dem Gaumen explodiert...


Churros sind lecker! Sie können aber im wahrsten Sinne des Wortes zu richtigen Fettbomben werden. Und ich sprech nicht von Kalorien. Ich lass jedenfalls erstmal die Finger von den in Fett gebackenen und in Zucker gewälzten Schlemmerhappen - zumindest zuhause. Warum? Weil mir das echt zu gefählich ist.



Scharfes Chili-Gewürz selbst gemacht


Die getrockneten Chiliflocken der Ernte 2010.

Einfacher gehts nimmer. Wer seine Chiliernte eingefahren hat, sollte unbedingt eine Hand voll Schoten beiseite legen und trocknen. So hat man auch noch Monate nach der Ernte was von seinen geliebten Chilis.   

 

Eine ultra-kurz-und-einfach Anleitung gibts hier - plus Anregungen für Alternativen.