Kochen

Tolle Knolle in der Schnitzel-Rolle


Gute Alternative zur Fleisch-Variante: Sellerieschnitzel

Diesen Beitrag gibt es nur, weil Sellerieschnitzel einfach lecker schmecken und sie jetzt mal wieder auf der Speisekarte standen. Das Handy lag daneben und flüsterte mir zu: "Du kannst auch einhändig kochen!" Na klar. Schauts euch an. Ach ja, das Rezept, welches Ihr hier unter dem Video findet, habe ich im Anschluss mit der Sechs-Finger-Technik eingetippt. Respekt, oder!?



Bier-Brau-Premiere mit dem Besserbrauer-Bierbrauset


Das Maischen. Das Braumalz kommt ins heiße Wasser.
Dank Weihnachten hab ich nun ein Hobby mehr. Freud oder Leid? Nunja, das kommt auf das Ergebnis an. Ich bin jetzt nämlich Hobbybrauer. Unter dem Gabenbaum lag ein Bierbrauset von Besserbrauer (www.besserbrauer.de). Mit diesem Hobby hatte ich bereits mehrfach geliebäugelt. Konnte mich aber nie dazu durchringen, einzusteigen. Nun hat mir diese Überraschung die Entscheidung abgenommen. Welche Erfahrungen ich an meinem allerersten Brautag (Maischen, Läutern, Gärung) ever so gemacht habe, erfahrt Ihr hier.


Wenn das Churro schon vor dem Gaumen explodiert...


Churros sind lecker! Sie können aber im wahrsten Sinne des Wortes zu richtigen Fettbomben werden. Und ich sprech nicht von Kalorien. Ich lass jedenfalls erstmal die Finger von den in Fett gebackenen und in Zucker gewälzten Schlemmerhappen - zumindest zuhause. Warum? Weil mir das echt zu gefählich ist.



Voila: meine was-im-Garten-grade-so-reif-ist-Marmelade


Sechs Gläser Mischmasch-Marmelade sind daraus geworden. Aber lecker!
Irgendwann muss sich Gartenarbeit ja auch mal lohnen. Und wenn nicht jetzt im Hochsommer, wann dann?! Also ab in den Garten und ein Teil der Ernte einfahren. Dumm nur, dass kein Busch und kein Baum genug Früchte abwirft, damit sich Marmelade machen lohnt. Außer man fängt an zu mischen. Hier gibt's das Rezept. Hauptbestandteil: Felsenbirne.


Lieferservice-Wahnsinn: Wer kocht diese Rekordkarte?


Keine leichte Wahl: 304 Gerichte auf einer Karte, alle frisch gekocht ;-)

304 Gerichte auf der Karte, Chinesisch, Indisch, Deutsch, Italienisch, Griechisch, Seafood, Salate und Desserts. Fünf Festnetz-Bestellnummern, zwei Handynummern, ein Fax und angeblich alles frisch gekocht!

 

Wow. Was für ein Lieferservice. Und das alles in einer eher trostlosen Schwarzwaldgemeinde und nicht in einem Berliner Szeneviertel mit viel Laufkundschaft und Millionen potenziellen Kunden.

 

Welcher Überkoch steht hier am Herd? Ein Fall für die Kochprofis, Rach und Rosin gleichzeitig? Oder etwa ein heißer Kandidat für "The Taste"? Ich hab da so eine Vermutung. 



So wird aus einem Kilo Mehl 399 Gramm Seitan


DIY Seitan bringt 399 Gramm auf die Waage

Ja, gut, das sieht jetzt nicht gerade lecker aus, so ein gelber Klumpen auf der Küchenwaage. Aber der Anblick des miesen Handybildes täuscht.

 

Zu sehen sind ganze 399 Gramm Seitan aus Eigenproduktion, frisch aus dem Kochbeutel gepellt. Die Farbe hat das Ding von der Mariande. Die kleinen Einschlüsse sind nicht Dreck sondern Gewürze.

 

Und so einfach geht's.